Darf man Gott malen?

Wie sieht Gott aus? Diese Frage beschäftigt viele Gläubige bereits seit langer Zeit. Während Hindus ganz klare Vorstellungen von ihren Göttern haben und sie in Form großer Statuen in den Tempeln ausstellen und verehren, lehnen Juden und Muslime sowie etwas weniger streng auch Christen eine bildliche Darstellung Gottes ab. Dieser wird als zu weit entfernt, zu groß und zu mächtig empfunden, als dass er durch den Menschen begreifbar und damit abbildbar wäre.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen