Ist Homosexualität im Islam erlaubt?

Homosexualität unter Männern und Frauen hat es zu allen Zeiten und an allen Orten gegeben – natürlich auch unter Muslimas und Muslimen. In den meisten islamisch geprägten Ländern ist Homosexualität jedoch verboten; in einigen wie dem Iran, Jemen, Sudan, Saudi-Arabien und dem nördlichen Nigeria wird sogar die Todesstrafe verhängt. Eine sichtbare schwul-lesbische Szene mit Cafés, Christopher Street Days oder Zeitschriften und Fernsehen gibt es daher kaum.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen