Darf ein Muslim ein Kind adoptieren?

Das Wort Adoption kommt aus dem Lateinischen und heißt übersetzt: Annahme an Kindes statt. Die Annahme eines nicht leiblichen Kindes als ein eigenes kennt heute nicht nur das deutsche Recht; auch auf der vorislamischen arabischen Halbinsel wurde die Adoption praktiziert. Im Koran wird die Adoption dann jedoch streng verboten.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen