Wieso werden Muslime in den Medien so schlecht dargestellt?

„Bad news are good news“, sagt man im Journalismus, „Schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten“. Der Mediennutzer konsumiert mit Vorliebe Beiträge, die Spektakuläres und Krisenhaftes zum Inhalt haben. Berichte über das „normale“ Leben von Muslimen sind langweilig.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen