Warum sind manche Dinge, die im Paradies erlaubt sind, im Diesseits verboten?

Sexuelles Vergnügen, der Genuss von Wein, das Tragen von Gold und Seide bei Männern – all dies gilt nach islamischem Verständnis als im Diesseits durch Gott verboten.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen