Was ist der „Islamische Staat“?

Nach den Terroranschlägen auf die Vereinigten Staaten von Amerika am 11. September 2001 galt al-Qaida als die größte und gefährlichste islamistische Terrororganisation in der Welt. Seit einiger Zeit ist jedoch eine andere Gruppe präsenter in den Medien: der „Islamische Staat (im Irak und in Syrien)".





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen