Wer trägt wirklich die Verantwortung für den 11. September?

Am Morgen des 11. September 2001 entführte eine Gruppe radikaler Islamisten vier Flugzeuge und verübte mit ihnen Terroranschläge auf verschiedene Gebäude in den USA. Die 19 Attentäter gehörten al-Qaida an.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen