Was ist die Scharia?

Scharia heißt wortwörtlich „Weg zur Wasserquelle“, im übertragenen Sinne versteht man darunter das islamische Recht. Dieses soll das Leben der Muslime in sämtlichen Aspekten bestimmen und leiten – von der individuellen Glaubenspraxis über das Familienleben bis hin zur gesellschaftlichen Ordnung und der internationalen Politik.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen