Warum ist der islamische Prophet Muhammad von Mekka nach Medina gegangen?

Der islamischen Überlieferung nach verließ Muhammad Mekka, weil er dort nicht mehr sicher war. Der Umzug nach Medina ist eines der wichtigsten Ereignisse in der Geschichte des Islam.





* Die eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert oder weitergegeben. Wir verwenden sie nur, um den Artikel in Ihrem Namen zu versenden.


Schließen