Wie Sie die Ausstellung mit Ihrer Klasse besuchen oder an Ihre Schule holen, wird hier erklärt. Außerdem geben wir Ihnen Informationen dazu, was Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern in der Ausstellung machen und wie Sie Materialien für Ihren Unterricht bestellen können.
Jetzt neu: Das Buch zur Ausstellung 

Unter Peers wird ein Zusammenschluss von Personen mit gleichem Status und gleichem Alter beschrieben, die sich gegenseitig beeinflussen. Demzufolge beschreibt Peer Education ein Lernen auf Augenhöhe. Sie macht sich den Umstand zunutze, dass es Jugendlichen oft leichter fällt, Inhalte von Gleichaltrigen aufzunehmen. 

Die Ausstellung

Frisch von der Ausstellung
Bundespräsident Joachim Gauck
Vor
Musikvideo zur Ausstellung

Musikvideo zur Ausstellung

Der Referendar Jan-Hendrik Otten der Willy-Brandt-Schule hatte zur Ausstellungseröffnung einen Rap geschrieben und vorgetragen. Nun wurde dazu mit Schülerinnen und Schülern sowie Lehrkräften der Schule ein Musikvideo gedreht. Mehr 

Peers © Veer /  Image Source Photography

Peer-Begleitungen

Gleichaltrige führen Schülerinnen und Schüler durch die Ausstellung: Peer-Begleitungen sind jetzt online über den Tourenkalender buchbar! Mehr 

Ausstellung

Ich will die Ausstellung

Wenn Sie „Was glaubst Du denn?! Muslime in Deutschland“ ausleihen wollen, finden Sie hier die Informationen darüber, unter welchen Bedingungen das möglich ist. Mehr 

Cover: Was glaubst Du denn?

Rezension von Lamya Kaddor

Hier finden Sie eine Rezension von Lamya Kaddor zu dem Buch „Was glaubst du denn?! Muslime in Deutschland. Das Buch zur Ausstellung". Mehr 

Schließen